Gleichstellungsbeauftragte

Kontakt für die Professor:innen und akademischen Mitarbeiter:innen

Adrian Pfeiffer, Dr
Gleichstellungsbeauftragter der PAF
A. N. Pfeiffer
Room 338
Max-Wien-Platz 1
07743 Jena
Silvana Fischer, Dr
stellvertretende Gleichstellungsbeauftragte der PAF
Silvana Fischer
Ira Winkler
stellvertretende Gleichstellungsbeauftragte der PAF
Portrait Ira Winkler
IAP, Room 305
Albert-Einstein-Straße 15
07745 Jena
André Großardt, Dr
stellvertretender Gleichstellungsbeauftragter der PAF
A. Großardt
Abbeanum, Room 308
Fröbelstieg 1
07743 Jena
Harald Mutschke, Dr
stellvertretender Gleichstellungsbeauftragter der PAF
Lambrechtsche Villa, Room E007
Schillergäßchen 3
07743 Jena
Christoph Wenisch, Dr
stellvertretender Gleichstellungsbeauftragter der PAF
Room 103
Löbdergraben 32
07743 Jena
Giancarlo Soavi, Juniorprof. Dr
stellvertretender Gleichstellungsbeauftragter der PAF
Room 101
Helmholtzweg 5
07743 Jena

Aufgaben der Gleichstellungsbeauftragten

1. Beratende Tätigkeit in Gremien der Fakultät Expand entry

Die Gleichstellungsbeauftragte der Fakultät wirkt in allen Gremien, in denen Gleichstellungsfragen relevant werden können, mit beratender Stimme mit. Dazu gehören insbesondere Berufungskommissionen. Hier besteht die Aufgabe darin, die Umsetzung des Grundsatzes zu unterstützen, dass bei gleichwertiger Qualifikation von Bewerberinnen im Vergleich zu Bewerbern der Erhöhung des Frauenanteils bei den Einstellungsentscheidungen ein besonderes Gewicht beizumessen ist. Dieser Grundsatz gilt solange, wie Frauen in der jeweiligen Beschäftigungskategorie unterrepräsentiert sind.

2. Sammlung von Informationen zu gleichstellungsrelevanten Inhalten Expand entry

Neben der beratenden Tätigkeit in Fakultätsgremien ist es auch Aufgabe der Gleichstellungsbeauftragten, "Informations- und Anlaufstelle" der Fakultät bei Gleichstellungsfragen zu sein. Daher sammeln wir Informationen u.a. zu

  • der Gleichstellungsrichtlinie der Universität und den Frauenförderplänen der Fakultäten
  • Fördermöglichkeiten für Frauen in Forschung und Lehre
  • Förderungsmöglichkeiten für Projekte mit geschlechtsspezifischen Themen
  • Stipendienprogrammen, die sich an Frauen und Männer in oder nach einer Familienphase richten
  • Adressen und Programmen von Berufsverbänden und Netzwerken mit geschlechtsspezifischem Bezug
  • Namen und Adressen von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, die sich mit geschlechtsspezifischen Themen in der Physik beschäftigen

Falls Sie in einem der genannten Bereiche Informationsbedarf haben, können die Materialien bei uns eingesehen werden.

3. Beratung und Gesprächsangebote für Frauen Expand entry

Wir sind offen auch für alle Frauen, die Gesprächsbedarf zu Gleichstellungsfragen haben. Insbesondere sind wir gerne bereit, Informationen zu Promotion, Habilitation und unseren Erfahrungen als "Frauen in der Wissenschaft" zu geben. Studentinnen, die sich eventuell für eine wissenschaftliche Tätigkeit als Mitarbeiterin entscheiden möchten, aber bei dieser Entscheidung noch Beratungsbedarf haben, sind uns mit ihren Fragen ebenso willkommen wie Mitarbeiterinnen, die mit ihrer Promotion beschäftigt sind und über eine Habilitation und Professorenlaufbahn nachdenken.

Ebenso können sich technische und sonstige Mitarbeiterinnen bei Problemen am Arbeitsplatz (z.B. Umsetzung, veränderte Arbeitszeit, Mobbing, sexuelle Belästigung u.a.) vertrauensvoll an uns wenden.

Gleichstellungsplan der Fakultät Expand entry

Hier finden Sie den aktuellen Gleichstellungsplan [pdf, 265 kb] de der Physikalisch-Astronomischen Fakultät (2021-20124).