Zwillingsparadoxon

Spezielle Relativitätstheorie (LA)

Wahlpflichtmodul Lehramt Physik
Zwillingsparadoxon
Foto: F. Eberhardt
Information

Die Vorlesung nähert sich der Relativitätstheorie mit dem Fokus auf dem Lehramtsstudium. Sie gibt eine Einführung in die spezielle Relativitätstheorie sowie ihre physikalischen Konsequenzen wie Längenkontraktion, Zeitdilatation oder Paradoxa. In einem kleineren zweiten Teil wird die grundlegende Idee der allgemeinen Relativitätstheorie als geometrische Theorie der Gravitation entwickelt und es werden ihre Folgen bis hin zu schwarzen Löchern diskutiert.

Modulleistungen

  • mündliche Prüfung (30 min)
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang