Quantenpinguine

Fortgeschrittene Themen der Quantenphysik aus der Sicht von Schülerfragen

Quantenpinguine
Foto: F. Eberhardt
Information

Die Quantenphysik ist herausfordernd, weil sie für den menschlichen Verstand unintuitiv ist. Fortgeschrittene Themen wie die Verschränkung, die in der Quantenkryptographie kommerziell eingesetzt wird, treten aber zunehmend in den Alltag. Ziel dieser Vorlesung ist es, fortgeschrittene Themen so zu behandeln, dass man sicher darüber diskutieren kann. Anhand von beispielhaften Schülerfragen sollen bekannte Beispiele wie der Messprozess, die Welcher-Weg-Frage beim Doppelspalt, Schrödingers Katze, die Quantenkryptographie oder die Funktionsweise des Quantencomputers fachlich geklärt werden. Schülertaugliche Lehreinheiten sind das Ziel der Übungen.

Modulleistungen

  • mündliche Prüfung
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang