Röntgenstrahlung

Fachdidaktik I

Bestehend aus einer Vorlesung ,einem Seminar und dem Praxisseminar Physikalische Schulexperimente (2 Teile).
Röntgenstrahlung
Foto: F. Eberhardt
Information

Vorlesung und Seminar:
Erwerb von Kenntnissen über Methoden des Physikunterrichts und den Lehrplan im Fach Physik, sowie von Kenntnissen zur Vorbereitung auf den eigenen Unterricht.

Praxisseminar:
Erwerb von Kompetenzen zur Auswahl und zum Einsatz von Schulexperimenten, zu deren Projektierung, zum Aufbau, zur Durchführung und Auswertung sowie zu deren Einschätzung.

Modulleistungen

  • Teilnote Wintersemester (50%):
    Freihandexperiment mit mündlicher Prüfung zu Vorlesungsinhalten
  • Teilnote Sommersemester (50%):
    Abschlussexperiment und mündliche Prüfung zu den Seminarinhalten

Beide Teile müssen gesondert bestanden sein.

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang