Lange Nacht der Wissenschaften

Auch die Physik ist dabei, wenn es darum geht, der Öffentlichkeit Einblicke in die Forschung zu gewähren.
Beginn
22. November 2019, 18:00 Uhr
Ende
22. November 2019, 22:00 Uhr
Veranstaltungsart
Veranstaltung der PAF
Orte
Veranstaltungssprache
Deutsch und Englisch
Barrierefrei
nein
Öffentlich
ja

Beiträge der Physikalisch-Astronomischen Fakultät sind:

Institut für Festkörperphysik   detaillierte Informationen

  • Wir heben ab - einmal Stratosphäre und zurück  (18:00 -22:00 Uhr)
  • Elektromotor selber bauen (18:00 -22:00 Uhr)
  • Lizenz zum Löten (18:00 -22:00 Uhr)
  • Elektronenzustände in Festkörpern (Laborführungen um 20 Uhr und 21 Uhr)
  • Einblicke in die Nanowelt mittels Rastersondenmikroskopie (Laborführungen um 20 Uhr und 21 Uhr)
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang