M.Sc. Photonics Studierende am Beutenberg Campus

Internationalität im Masterstudium

M.Sc. Photonics Studierende am Beutenberg Campus
Foto: C. Worsch

Im Moment sind 3 unserer 4 Masterprogramme international ausgerichtet. Die Lehrsprache ist englisch. Die Masterstudiengänge haben eine Regelstudienzeit von 2 Jahren und qualifizieren für eine Promotion. Voraussetzung ist ein Bachelorabschluss in Physik oder einem verwandten Gebiet, abhängig vom Studiengang.

M.Sc. Physics Inhalt einblenden

In diesem Masterstudium vertiefen die Studierenden ihre Kenntnisse der experimentellen und theoretischen Physik und spezialisieren sich auf mehrere Teilgebiete. Darüber hinaus lernen sie, wie man Forschungskonzepte entwirft und umsetzt. Außerdem werden komplexe physikalische Probleme über mehrere Teilgebiete hinweg analysiert und dementsprechend versucht, Lösungen für diese Probleme zu finden. Die Studierenden können aus den folgenden Spezialgebieten wählen:
Astronomie / Astrophysik, Festkörperphysik / Materialwissenschaft, Gravitations- und Quantentheorie und Optik.
In diesem Gebiet müssen insgesamt 16 Leistungspunkte gesammelt werden. Des Weiteren muss eine Masterarbeit zu einem Thema im selben Teilgebiet geschrieben werden. Die Studierenden absolvieren ein oder zwei zusätzliche Module aus den oben genannten Bereichen, um eine abgerundete Ausbildung zu gewährleisten.

M.Sc. Photonics Inhalt einblenden

Dieses gut etablierte, multidisziplinäre Programm auf dem Gebiet der Optik und Photonik wird von der Abbe School of Photonics bereitgestellt und koordiniert.

M.Sc. Medical Photonics Inhalt einblenden

Dies ist ein neuer Masterstudiengang der Medizinischen Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität Jena in Zusammenarbeit mit unserer Fakultät. Das Programm bietet seinen Studierenden ein intensives Training an der Schnittstelle zwischen Medizin und Optik / Photonik. Studierende, die ein Medizinstudium abgeschlossen haben oder einen Bachelor-Abschluss in Physik, Chemie oder den Biowissenschaften erworben haben, erhalten die Möglichkeit, ihr Wissen zu erweitern und sich auf ein interdisziplinäres medizinisches Feld zu spezialisieren, das auf optischen und photonischen Methoden beruht. Alle Kurse und Vorträge des M.Sc. Medical Photonics werden auf Englisch gehalten.

M.Sc. Werkstoffwissenschaft Inhalt einblenden

Im Studiengang M. Sc. Werkstoffwissenschaft werden Sie in die Lage versetzt, komplexe Werkstoffprobleme fachübergreifend anzugehen und zu lösen.  Der Studiengang ist interdisziplinär ausgerichtet und wird von der Chemisch-Geowissenschaftlichen Fakultät und der Physikalisch-Astronomischen Fakultät getragen.

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang