Bachelor of Science Physik

Das klassische Physikstudium in Thüringen
CHE - Ranking Ergebnisse
Spitzenplatz im CHE Ranking
Unsere Studierenden heben besonders das exzellente Betreuungsverhältnis, das vielfältige Lehrangebot und den Wissenschaftbezug in der Abschlussphase hervor.

Warum Physik in Jena studieren?

Physik hat in Jena schon seit Jahrhunderten Tradition. Bedeutende Pioniere wie Ernst Abbe oder Carl Zeiss haben dazu beigetragen, dass Jena heute das Zentrum für Physik in Thüringen ist.

Im Bachelorstudium entwickelt man nicht nur ein Verständnis für die Grundlagen verschiedener Felder der Physik sowie der Mathematik, sondern lernt auch Anwendungen und neuere Entwicklungen kennen und hat mit der Bachelorarbeit die Möglichkeit, an der Forschung selbst mitzuwirken. In 6 Semestern entwickelt man durch eine Mischung aus Experimentalphysik, Theoretischer Physik, Mathematik und Praktika die Denkweisen und Kompetenzen, die Physikerinnen und Physiker in Forschung und Wirtschaft so gefragt machen, und hat bereits die Möglichkeit, sich über Wahlfächer in eine Vielzahl von Richtungen zu spezialisieren.

Der B.Sc. Physik in Jena bietet:

  • Einstieg zum Sommer- oder Wintersemester
  • ein spannendes, forderndes aber erfüllendes Studium mit vielfältigen und guten Berufsaussichten
  • einen nahtlosen Anschluss zum M.Sc. Physik, M.Sc Photonics oder M.Sc. Medical Photonics
  • optimale Studienbedingungen mit engem Kontakt zu den Professoren und intensiver Unterstützung durch Vorkurse, Tutorien, betreuter Klausurvorbereitung
  • Zugang zu weltweit angesehener Forschung in Optik, Astronomie, Theoretischer Physik und vielem mehr
  • Lehrqualität in der bundesweit absoluten Spitzengruppe
  • eine schöne, relativ günstige und junge Stadt mit vielen Sport- und Freizeitangeboten und herrlicher Natur
  • eine aktive und engagierte Fachschaft mit regelmäßigen Veranstaltungen.

Berufsbild & Absolventenporträt

Beste Jobaussichten in Industrie und Forschung:

  • Forschungs- und Entwicklungsabteilungen regionaler und überregionaler Firmen
  • Forschungeinrichtungen, sowie Hochschulen
  • IT/Softwareentwicklung
  • Energiewirtschaft
  • Versicherungs- und Bankenwesen
  • Unternehmensberatung
  • Patentwesen

Viele unserer Studierenden setzen nach dem Masterstudium mit einer Promotion fort.

Ansprechpartner

Martin Ammon, Univ.-Prof. Dr.
Studiengangsverantwortlicher, Studienfachberater
Univ.-Prof. Martin Ammon
Telefon
+49 3641 9-47145
Abbeanum, Raum 303
Fröbelstieg 1
07743 Jena
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang