M.Sc. Photonics Studierende am Beutenberg Campus

Internationalität im Masterstudium

M.Sc. Photonics Studierende am Beutenberg Campus
Foto: C. Worsch

Aktuell sind 3 unserer 4 Masterprogramme international ausgerichtet. Die Lehrsprache ist englisch. Die Masterstudiengänge haben eine Regelstudienzeit von 2 Jahren und qualifizieren für eine Promotion. Voraussetzung ist ein Bachelorabschluss in Physik oder einem verwandten Gebiet, abhängig vom Studiengang. Die 2008 gegründete Abbe School of Photonicsen betreut und koordiniert im Studiengang M.Sc. Photonics jährlich 70 Studierende aus allen Teilen der Welt.

 

Internationales Studienangebot - Master

Forschungszentrum des
M.Sc. Physics
Das klassische Physikstudium mit internationalem Flair
M.Sc. Photonics Studierende am Beutenberg Campus
M.Sc. Photonics
Englischsprachiger Masterkurs in Optik und Photonik
Forschungszentrum des
M.Sc. Medical Photonics
Interdisziplinärer Masterkurs der Medizinischen Fakultät

Kurz gesagt...

Ernst-Abbe-Denkmal am Fürstengraben
Übergabe des Neubaus „Zentrum für Angewandte Forschung“
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang