Einführungsvorlesungen

für das WS 2020/21

Das Physikalische Grundpraktikum beginnt stets mit einer Einführungsveranstaltung, die für alle teilnehmenden Studierenden obligatorisch ist.

Hier werden wichtige Punkte zum Arbeitsschutz und Ablauf des Praktikums mitgeteilt. Diese werden mit einer Unterschrift quittiert, anderenfalls ist eine Teilnahme am Praktikum nicht möglich.

Corona-bedingt wird es keine Präsenzeinführungsveranstaltung geben. Stattdessen sind die Veranstaltungen als "Video" (mp4 oder ppsx) und als pdf auf dieser Webseite zu finden:

   

  • Für Humanmediziner

>> Online-Einführungsvortrag [pdf, 7 mb] >> siehe Link zu Moodle (Password siehe DOSIS)

                                         Moodle-Kurs ID: WS2020-18258

      (Das Praktikum beginnt in der zweiten Semesterwoche! =>Kurstermine [pdf, 151 kb])

>> Fehlerrechnung leicht gemacht (PDF) [jpeg, 297 kb]

>> Anleitung zur Fehlerrechnung

>> Link Durchlaufpläne

   

  • Für Physik 1(+2) BSc (Di+Mi+Do-Kurs):

>> Online-Einführungsvortrag  Teil1:   als PDF [pdf, 8 mb]    &    als eingesprochener PPSX

     (Das Praktikum beginnt in der zweiten Semesterwoche! =>Kurstermine [pdf, 151 kb])

>> Teil 2:  Anleitung zur Fehlerrechnung

>> Link Durchlaufpläne

 

  • Für Physik 1 LA:

>> Online-Einführungsvortrag  Teil 1:   als PDF [pdf, 8 mb]    &    als eingesprochener PPSX

     (Das Praktikum beginnt in der zweiten Semesterwoche! =>Kurstermine [pdf, 151 kb])

>> Teil 2:  Anleitung zur Fehlerrechnung

>> Link Durchlaufpläne

 

  • Für Physik 3(+4) BSc:

>> Infos & Hinweise zum 3.Semester [pdf, 5 mb] (z.Z. in Vorbereitung)

     (Das Praktikum beginnt in der ERSTEN Semesterwoche! =>Kurstermine [pdf, 151 kb])

>> Anleitung zur Fehlerrechnung

>> Link Durchlaufpläne

_____________________________________________________

 

>> Gesamtübersicht aller Praktikumstermine [pdf, 151 kb]

 

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang