Readspeaker Menü

Schülerlabor

Unsere Arbeitsgruppe bietet ein umfangreiches Experimentierangebot für Schülergruppen aller Altersklassen an. Die Versuche werden in Absprache mit uns passend zum Unterricht, Anlass des Besuches und Vorkenntnissen der Schüler ausgewählt.

Organisatorische Hinweise

  • Bevorzugter Tag für Veranstaltungen im Schülerlabor ist Donnerstag.
  • Die Experimente sind im Fachunterricht vor- und nachzubereiten.
  • Die Experimente werden in der Regel von Lehramtsstudierenden betreut.
  • Das Schülerlabor befindet sich in der August-Bebel-Str. 4, Raum E003.
  • Die Kombination mir dem Schülerlabor der AG Chemiedidaktik wird empfohlen.


Anfragen und Anmeldungen richten Sie bitte an:

Dr. Silvana Fischer

03641/9-47491


Themenbeispiele

        

Mechanik

  • Freier Fall
  • Newtonsches Grundgesetz
  • Masse, Volumen und Dichte
  • Impuls und Stoß
  • Mechanische Wellen und Akustik

SL 3 - Impuls und Stoß
 
   
SL 5 - Das menschliche Auge
 

Optik

  • Optik mit LEGO
  • Schatten und Finsternisse
  • Abbildungen an dünnen Linsen
  • Beugung am Gitter, CD und DVD
  • Linienspektren von Gasen
  • Das menschliche Auge
 

 Wärmelehre

  • Aggregatszustandsänderungen
  • Grundgleichung der Wärmelehre
  • Spezifische Wärmekapazität
  • Zustandsänderungen von Gasen



 SL 2 - Gasgesetze
   SL 1 - Spezifische Ladung des Elektrons

 Elektrizitätslehre

  • Einfache Schaltungen und Stromkreise
  • Induktionsgesetz
  • Elektrischer Schwingkreis
  • Millikan-Versuch
  • Spezifische Ladung eines Elektrons
 

Radioaktivität

  • Quadratisches Abstandsgesetz
  • Abschirmungsgesetz
  • Bestimmung der Halbwertszeit
  • natürliche Präparate
  • Expansionsnebelkammer
  • Selbstbau einer Nebelkammer
 
SL 6 - Radioaktivität
 
  SL 4 - Magnetismus

 Für Jüngere

  • Experimentierzirkel zum Magnetismus
  • Einfache Versuche zur Optik (Farben, Brechung, etc.)
  • Alltägliche astronomische Erscheinungen (Mondphasen, Tag und Nacht, etc.)




Sollen die Schüler darüber hinaus Einblicke in den Hochschulalltag bekommen, besteht die Möglichkeit, einzelne Institute der Physikalisch-Astronomischen Fakultät zu besichtigen und an ausgewählten Vorlesungen teilzunehmen. Hierzu wenden Sie sich bitte an Frau Dr. Unkroth.



Betreuung von Facharbeiten

Wir bieten die Möglichkeit, Schüler bei Seminarfacharbeiten zu betreuen. Schwerpunkt sind astronomische Themen, physikalische Experimente und Fragestellungen der Relativitätstheorie.