Readspeaker Menü

Banner Bild

Habilitationspreis der FSU an PD Dr. Claudia Schnohr verliehen


Der anlässlich des Schillertages verliehene Habilitationspeis der Friedrich-Schiller-Universität ging in diesem Jahr an die Physikalisch-Astronomische Fakultät. Mit Frau Privatdozentin Dr. Claudia Schnohr wurde seitens der PAF eine würdige Kandidatin nominiert, die sich gegenüber den Kandidaten der anderen Fakultäten durchsetzen konnte. Herzlichen Glückwunsch!

Frau Dr. Schnohr hat nicht nur eine hervorragende Habilitationsschrift zum Thema "Complex semiconductors: From atomic-scale structure to band gap bowing" vorgelegt, sie zeichnet sich auch durch hohes Engagement und herausragende Fähigkeiten in der Lehre aus. So wurde ihre Vorlesung zur Kernphysik mit dem Lehrpreis der Fachschaft der PAF ausgezeichnet.

Meldung empfehlen


vorherige | nächste